Zwangsmischer für Estriche und Industriefußböden.

Für jeden Einsatzzweck die richtige Größe.

Warum UEZ Mischer?

Beim Verlegen von Estrichen und Flüssigfußböden werden je nach Projekt unterschiedlichste Materialmengen angemischt und verarbeitet.

Die UEZ Mischer können Mischmengen bis zu 600 Litern auf einmal bereitstellen und gewährleisten dabei ein immer gleichbleibend homogenes Mischergebnis.

Probieren Sie es aus!

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Probetermin und überzeugen Sie sich selbst von der Leistungsfähigkeit eines UEZ Mischers.

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an unter +49 (0) 7151 25016-50 oder nutzen Sie dieses Formular. Wir beraten Sie gerne

    Hiermit willige ich ein, dass meine Daten zum Zwecke der Beantwortung meiner Anfrage bzw. zum Erstellen eines Angebotes in den Systemen der Uez Mischtechnik GmbH gespeichert und verarbeitet werden dürfen. Eine Weitergabe an Dritte, es sei denn zur Beantwortung meiner Anfrage, erfolgt nicht. Diese Einverständniserklärung kann ich jederzeit widerrufen.

    Industriefußböden sind weitestgehend fugenlos verlegte Fußboden-Konstruktionen aus Beton mit oder ohne Verschleißschicht, die mit Reaktionsharz behandelt werden. Sie werden meistens in Industriebetrieben, Lagerhallen und anderen ähnlichen beanspruchten Flächen eingesetzt. Das Mischen von Industriefußböden erfordert für große Flächen ein gleichbleibend homogenes Mischverhältnis, weswegen der Einsatz eines qualitativ hochwertigen Mischers unbedingt erforderlich ist.